„Raserei vor Wut im Stau“ statt beim Rennen auf der Straße: Polizei und Stadt machen weiter Druck am Wallring

Polizei und Stadt wollen auch in den kommenden Wochen und Monaten den Kontrolldruck auf die Raser- und Eventszene am Dortmunder Wallring aufrecht erhalten. „Wer nach Dortmund kommt, muss damit rechnen, dass er im Stau steht, in eine Fahrzeugkontrolle und in die … „Raserei vor Wut im Stau“ statt beim Rennen auf der Straße: Polizei und Stadt machen weiter Druck am Wallring weiterlesen