Mordprozess Schalla: zweiter Befangenheitsantrag abgelehnt – Blutgruppenbestimmung des Angeklagten in Arbeit

Im Prozess um den Mordfall Nicole-Denise Schalla aus dem Jahr 1993 haben die zuständigen RichterInnen der 39. Strafkammer des Landgerichtes Dortmund einen weiteren Befangenheitsantrag gegen das Gericht abgelehnt. Die Verteidigung, allen voran der Angeklagte Ralf H. selbst, hatte sich erneut … Mordprozess Schalla: zweiter Befangenheitsantrag abgelehnt – Blutgruppenbestimmung des Angeklagten in Arbeit weiterlesen