Landgericht Dortmund: Im Mordprozess Schalla erhärtet weiterer DNA-Treffer Tatverdacht gegen den Angeklagten

Nach erneuter Untersuchung sämtlicher noch vorhandener Spurenträger im Mordfall Nicole-Denise Schalla durch das Rechtsmedizinische Institut in München, erhärtet sich der Verdacht gegen den 53-jährigen Angeklagten Ralph H.. Die Spezialisten fanden auf einem Spurenträger, der vor 25 Jahren vom rechten oberen … Landgericht Dortmund: Im Mordprozess Schalla erhärtet weiterer DNA-Treffer Tatverdacht gegen den Angeklagten weiterlesen