Nordstadtblogger

Konfliktmanagement

Nachbarn mit ihren Religionen und Kulturen kennenlernen: Besuch der Jüdischen Kultusgemeinde in Dortmund

Nachbarn mit ihren Religionen und Kulturen kennenlernen: Besuch der Jüdischen Kultusgemeinde in Dortmund

Der Nachbarschaftstreff „Im Spähenfelde“, ein Kooperationsprojekt von Spar- und Bauverein eG und Planerladen e.V., hat die Jüdische Kultusgemeinde in Dortmund besucht. Die Gruppe aus dem Nachbarschaftstreff wurde von der jüdischen Religionslehrerin Rosa Rappoport detailliert über die Geschichte der jüdischen Gemeinde…

Nachbarschaftstreff Spähenfelde: PC-Kurse eröffnen Senioren eine neue Welt und bereichern das Familienleben

Nachbarschaftstreff Spähenfelde: PC-Kurse eröffnen Senioren eine neue Welt und bereichern das Familienleben

Der Nachbarschaftstreff im Spähenfelde ist ein gelungener Gegenentwurf zum anonymen Großstadtleben: Menschen, die Tür an Tür leben, lernen sich kennen und leisten sich bei Bedarf gegenseitig wertvolle Unterstützung. Die Angebotsstruktur ist stark: Vom Frauenfrühstück und Seniorentreff am Morgen, den Spiel-…

Nachbarschaftstreff im Spähenfelde: Ein gelungener Gegenentwurf zum anonymen Großstadtleben

Nachbarschaftstreff im Spähenfelde: Ein gelungener Gegenentwurf zum anonymen Großstadtleben

Lachend und scherzend stehen Selda Ilter-Sirin und Tülin Kabis-Staubach mit Kopftuch tragenden muslimischen Frauen vor dem Nachbarschaftstreff im Spähenfelde. Um sie herum sind spielende Kinder, Nachbarn grillen, es gibt Musik und Geselligkeit. Was nach einer Selbstverständlichkeit aussieht, ist es aber…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen