Nordstadtblogger

Italienverein

Schlemmen und helfen: Italienverein Dortmund unterstützt mit Großbestellung Erdbebenregion in Italien – Schulbus finanziert

Schlemmen und helfen: Italienverein Dortmund unterstützt mit Großbestellung Erdbebenregion in Italien – Schulbus finanziert

Schlemmen und helfen – so könnte man die Aktion des Italienverein Dortmund beschreiben. Der in der Nordstadt ansässige Verein unterstützt die Erdbebenregion in Italien mit Bestellung von Lebensmitteln im Wert von 2.000 Euro. Im August 2016 Familienmitglieder, Häuser und wirtschaftliche Zukunft…

„La Dortmund italiana“: Der Italienverein veranstaltet einen Fotowettbewerb mit Preisgeldern und Sachpreisen

„La Dortmund italiana“: Der Italienverein veranstaltet einen Fotowettbewerb mit Preisgeldern und Sachpreisen

Der „Italienverein. Zentrum für Sprach- und Kulturvermittlung e. V.“ veranstaltet den Fotowettbewerb „La Dortmund italiana“. Noch bis zum 24. August 2016 können  Profi- oder Hobbyfotografen in vier Kategorien Bilder einreichen und attraktive Preisgelder gewinnen. Gesucht werden Bilder, die die italienische Kultur…

Mehr als ein „Zentrum für Sprach- und Kulturvermittlung“ für Dortmund: Der Italienverein feiert fünften Geburtstag

Mehr als ein „Zentrum für Sprach- und Kulturvermittlung“ für Dortmund: Der Italienverein feiert fünften Geburtstag

Der Italienverein wird seinem Namen eines „Zentrums für Sprach-und Kulturvermittlung“ mehr als gerecht. Es werden nicht nur Sprachkurse, Kochkurse, Reisen nach Italien oder kulturelle Veranstaltungen organisiert, der Verein ist auch Anlaufstelle für Italien-Liebhaber geworden. Hier trifft man sich, Freundschaften werden geschlossen,…

Kultur- und Vereinsförderung für die Nordstadt: Kommunalpolitiker hatten keine Spendierhosen an

Kultur- und Vereinsförderung für die Nordstadt: Kommunalpolitiker hatten keine Spendierhosen an

Mehr als dreißigtausend Euro für die Kultur- und Vereinsförderung sind in der Bezirksvertretung (BV) der Innenstadt-Nord nicht abgerufen worden. Die Mitglieder in der letzten Wahlperiode wollten die Mittel allerdings weiter vorhalten – es könnten ja noch Anträge kommen. Dieses Mal…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen