SERIE Nordstadt-Geschichte(n): 1893 verloren 62 Menschen bei einem Grubenunglück auf Zeche Kaiserstuhl ihr Leben

Von Klaus Winter Der Bergbau war in der Nordstadt durch die Zeche Kaiserstuhl vertreten. Kaiserstuhl hatte zwei Standorte an der Bornstraße: Der Schacht I lag zwischen Bergmann-, Born- und Glückaufstraße und wurde im Westen durch das Brauerei-Gelände begrenzt. Schacht II befand sich … SERIE Nordstadt-Geschichte(n): 1893 verloren 62 Menschen bei einem Grubenunglück auf Zeche Kaiserstuhl ihr Leben weiterlesen